NETsplit

basieren auf natürlichen, pflanzlichen Basen und bewirken

durch Deaktivieren der Emulgatoren die Freigabe eingeschlossener Öltröpfchen

Unsere NETsplit-Produkte bewirken keine pH-Verschiebung oder Zerstörung der Emulgatoren durch wassergefährdende Stoffe oder Ähnlichem.
NETsplit-Produkte sind auf natürlichen, pflanzlichen Basen aufgebaut, welche eine Deaktivieren der Emulgatoren bewirken, um die eingeschlossenen Öltröpfchen wieder frei zu geben. Durch die geringere Dichte von Öl gegenüber Wasser können die demulgierten Öltröpfchen flotieren und während des Auftreibens koagulieren. Letztendlich sammeln sich die Öltröpfchen als Öl-Flotat an der Wasseroberfläche. Das Öl-Flotat kann dann ohne großen Aufwand von der Wasserphase separiert werden

 

Vorteile, die sich aus der Aufbereitung mit NETsplit-Produkten ergeben, sind,

  • ein wasserarmes Öl-Flotat (< 20% Wasseranteil) – Die Öl-Flotate besitzen größtenteils einen sehr guten Brennwert.
  • eine Reduzierung der Kohlenstoffe (KW-Index) um mindestens 95% in fast allen Anwendungen.
  • eine Reduzierung des CSBs um mindestens 90% in fast allen Anwendungen.
  • keine Spaltmittel-Reste in der Wasserphase. Unsere Spaltmittel gehen alle mit in die Öl-Phase über.

 

Branchen: 

  • Automobilindustrie
  • Glasindustrie
  • Mineralölidustrie
  • Stahlindustrie
  • Walzwerke
  • Gießereien
  • Metallbearbeitung